| 02:40 Uhr

Durch Eierwurf verletzt

Hoyerswerda. Am Mittwochabend ist ein 15- jähriges Mädchen in Hoyerswerda durch einen Eierwurf verletzt worden. Die Jugendliche war laut Polizei mit dem Rad an der Einsteinstraße unterwegs, als ein Mann von einem Balkon ein rohes Ei warf. red/ahu

Sie erlitt schmerzhafte Verletzungen am Handrücken.