ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:21 Uhr

Jugend musiziert
Drei junge Musiker aus Umland im Landesfinale

Hoyerswerda. Im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Sachsen/Lausitz, der am vergangenen Wochenende in Hoyerswerda ausgetragen wurde, haben sich 44 Teilnehmer für den Landeswettbewerb qualifiziert. Darunter sind drei Musiker aus Hoyerswerda und dem Umland: Während sich Gustav Noack aus Lohsa und Rebecca ­Scholze aus Wittichenau am Fagott ausgezeichnet haben, darf auch der Hoyerswerdaer Posaunenspieler Fritz Vogel am Landesfinale in Reichenbach teilnehmen. Von Anja Hummel

Mehr als 100 junge Musiker haben beim Regionalwettbewerb mitgemacht.