| 17:21 Uhr

Jugend musiziert
Drei junge Musiker aus Umland im Landesfinale

Hoyerswerda. Von Anja Hummel

Im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Sachsen/Lausitz, der am vergangenen Wochenende in Hoyerswerda ausgetragen wurde, haben sich 44 Teilnehmer für den Landeswettbewerb qualifiziert. Darunter sind drei Musiker aus Hoyerswerda und dem Umland: Während sich Gustav Noack aus Lohsa und Rebecca ­Scholze aus Wittichenau am Fagott ausgezeichnet haben, darf auch der Hoyerswerdaer Posaunenspieler Fritz Vogel am Landesfinale in Reichenbach teilnehmen. Mehr als 100 junge Musiker haben beim Regionalwettbewerb mitgemacht.