ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:42 Uhr

Lausitzer Seenland
Diskussionsrunde um Radwege im Seenland

Hoyerswerda. Spannende Runde am Mittwoch in Hoyerswerda: Es geht um den Ausbau des Radwegenetzes im Seenland - ein Thema, das Einheimische wie Touristiker bewegt. Von Sascha Klein

Die Kreistagsfraktion der Linken lädt für kommenden Mittwoch, 9. Mai, ab 16 Uhr zu einer öffentlichen Diskussionsrunde zum Thema Radwege nach Hoyerswerda ein. Die Veranstaltung findet im Bürgerzentrum Braugasse 1 statt. Sie ist überschrieben mit: „Ausbau und Entwicklung des Radwegenetzes – wie weiter mit der touristischen Entwicklung im Lausitzer Seenland“. Die Diskussionsrunde ist prominent besetzt: Neben der Landkreis-Beigeordneten Birgit Weber werden auch Kamenz’ Oberbürgermeister Roland Dantz sowie die Bürgermeister von Hoyerswerda, Lauta, Lohsa und Spreetal, Thomas Delling, Frank Lehmann, Thomas Leberecht und Manfred Heine, erwartet. Moderator wird Linken-Kreisrat Ralph Büchner sein.