Am Dienstag hat ein 49-Jähriger den Diebstahl seines Rennrades der Marke „BMC Granfodo-Gt02“ gemeldet. Das Rad war im Keller seines Wohnhauses an der Bautzener Allee untergestellt. Der graue Drahtesel hatte einen Wert von rund 1100 Euro. Zum entstandenen Sachschaden konnten vorerst keine Angaben getätigt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun bezüglich der unbekannten Täter, sagt Sprecher Jan Strauß.