Sie kamen in der Nacht zum 28. April dieses Jahres. Wahrscheinlich mehrere Täter hatten vom Spargelfeld an der Neuwieser Straße in Bergen im Landkreis Bautzen rund 50 Kilogramm des Edelgemüses geklaut. Sie entfernten dazu die Doppelfolien über zwei der insgesamt jeweils gut 400 Meter langen Reihen und gruben dort größere Löcher. Zudem machten sich die bislang Unbekannten an zwei weiteren Spargelreihen zu schaffen, berichtet Landwirt ...