ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:28 Uhr

Dreister Einbruch bei Bautzen
Diebe stehlen Tresor mit Bargeld – alte Frau schläft im Haus

Bautzen. In einem kleinen Ort östlich von Bautzen haben Einbrecher gleich einen ganzen Tresor mit Inhalt gestohlen, obwohl die Hausbewohnerin da war.

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte im Vierkirchener Ortsteil Prachenau besonders dreist vorgegangen. In dem Ort östlich von Bautzen stiegen sie laut Polizei in ein Wohnhaus ein. Die 86-jährige Bewohnerin habe im Haus geschlafen und am Morgen dann festgestellt, dass ihr Tresor gestohlen wurde. Nachbarn berichteten, möglicherweise zwischen ein und zwei Uhr laute Geräusche gehört zu haben. Allerdings habe niemand die Polizei informiert. Laut Polizei sei nach Angaben der Besitzerin im Tresor ein vierstelliger Bargeldbetrag gewesen. Ein Kriminaltechniker habe nach verwertbaren Spuren gesucht, die Kriminalpolizei ermittele jetzt.

(bl)