| 02:40 Uhr

Diebe scheitern an schwerer Beute

Hoyerswerda. Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag versucht, von einer Forstmaschine an der Ortsumfahrung B 97 einen Zangengreifer zu stehlen. Als Tatzeitraum nennt die Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz Freitag, 28.Juli, 17 Uhr, bis Sonnabend, fünf Uhr. red/br

Das Gerät wurde ein Stück entfernt vom Fahrzeug aufgefunden, teilt Pressesprecher René Krause mit. Die Ordnungshüter vermuten, dass die Ganoven von ihrem Vorhaben abgelassen haben, weil ihnen die Vorrichtung schlicht zu schwer geworden war. Um nicht ganz mit leeren Händen gehen zu müssen, so heißt es weiter, nahmen sie aus einem Seitenkasten der Maschine diverses Werkzeug mit. Hier könne die Höhe des Schadens noch nicht genau beziffert werden.