| 02:40 Uhr

Diebe bedienen sich auf Baustellen

Spreetal/Elsterheide. Unbekannte haben sich im Verlauf des vergangenen Wochenendes auf zwei Baustellen bei Hoyerswerda zu schaffen gemacht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach waren an der Bahnstrecke zwischen Burgneudorf und Spreewitz Diebe in einen Baucontainer eingebrochen. red/dh

Aus diesem nahmen sie Werkzeug von bislang noch unbekanntem Wert mit. Der Schaden belief sich nach ersten Schätzungen auf etwa 300 Euro.

Auch in Elsterheide an der Schwarzen Elster, wo derzeit das Ufer befestigt wird, waren Langfinger am Werk. Aus mehreren Baufahrzeugen zapften sie Dieselkraftstoff ab. Etwa 700 Liter im Wert von rund 1000 Euro verschwanden spurlos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in beiden Fällen aufgenommen.