ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:24 Uhr

Polizeibericht
Dieb lässt 100 000-Euro-Wagen zurück

Spreetal. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Burghammer einen fahrerlosen Mercedes mit Stuttgarter Kennzeichen sichergestellt. Dabei handelte es sich genau um das Auto, welches in der Nacht zu Montag im hessischen Usingen gestohlen worden war. Von Anja Hummel

Zivilfahnder der Kriminal- und Bundespolizei hatten den 100 000 Euro-Wagen am Montagvormittag auf der B 156 bei Boxberg verfolgt, doch der unbekannte Fahrer entwischte Richtung Weißwasser. Kriminaltechniker suchten am und im Wagen nach verwertbaren Spuren. Ein Begleitfahrzeug des Mercedes, das auch an der Verfolgungsjagd bei Boxberg beteiligt war, konnte nach 30 Kilometern gestoppt werden. Der Fahrer des in Polen zugelassenen Hyundai sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt.