ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:45 Uhr

Polizeibericht
47-Jährige am Strand bestohlen

Burg. Abkühlung im Scheibesee und anschließend die „kalte Dusche“: Ein Dieb schlägt nahe Burg zu. Von Sascha Klein

Zum wiederholten Mal ist eine Person am Scheibesee-Strand nahe Burg bestohlen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilt, stahlen Unbekannte am frühen Sonntagnachmittag einer 47-Jährigen ihre am Ufer abgelegte Badetasche, in der sich Bekleidungs sowie eine Apple Watch im Wert von circa 550 Euro befanden. Ein Zeuge hatte einen Mann beobachtet, die sich mit einem Fahrrad in Richtung Hoyerswerda entfernte, informiert die Polizei weiter. Nähere Angaben zu dieser Person liegen jedoch nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt.