ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:55 Uhr

"Die Stadt braucht intakte Wege"

Ralph Büchner, Die Linke: "Die Infrastruktur ist eine Riesenaufgabe für eine Stadt. Dieser Verantwortung muss man sich stellen.

Auch wenn Hoyerswerda 2025 nur noch 25 000 Einwohner haben wird, die Straßen, Rad- und Fußwege müssen repariert und instand gehalten werden.

Das ist eine große Herausforderung, aber eine lebenswerte Stadt braucht nun einmal eine intakte ober- und unterirdische Infrastruktur."