ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:16 Uhr

Polizei
Die Beute lag für den Abtransport schon bereit

Neustadt/Mulkwitz. Kabeldiebe haben bei Mulkwitz (Landkreis Görlitz) ihre Beute schon für den Abtransport bereitgelegt. Zu dem kam es aber nicht mehr.

Zwischen Montagabend und Dienstagmittag haben unbekannte Diebe ihre Beute zwischen Neustadt und Mulkwitz zur Abholung bereitgelegt. wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, zerschnitten die Täter ungefähr 70 Meter Steuerkabel an den Gleisen einer Werkbahn. Bevor sie den Abtransport organisieren konnten, bemerkten die Geschädigten das gelagerte Diebesgut. Ein Schaden von etwa 8000 Euro entstand.