ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:33 Uhr

Hoyerswerda
Die Bastler erobern die Bibliothek

Thomas Schäffter (rechts vorn) und Hubert Lehmann (hinten) bauen mit Leano und seiner Mutter Steffi Bether das Auto zusammen.
Thomas Schäffter (rechts vorn) und Hubert Lehmann (hinten) bauen mit Leano und seiner Mutter Steffi Bether das Auto zusammen. FOTO: Katrin Demczenko
Hoyerswerda. Der Modellbauclub Hoyerswerda nimmt am bundesweiten „Tag des Modellbaus“ teil. Von Katrin Demczenko

Neues Wissen erwerben und basteln – das konnten die vielen Besucher am Freitag, dem bundesweiten Tages des Modellbaus, den der Modellbauclub (MBC) Hoyerswerda wieder gestaltet hat. Erstmals zu diesem Anlass waren die Vereinsmitglieder mit ihren Plastmodellbausätzen in die Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek gekommen, um dort mit Kindern zu basteln. Auch Quizfragen zum Modellbau hatten sie mitgebracht, die die Bibliothekarin Heidelinde Stoermer, eine Auszubildende und die beiden Bundesfreiwilligendienstlerinnen (Bufdis) der Einrichtung in ihre organisierte Modellbaurallye aufgenommen hatten.

Die Freunde Lukas, Jan und Lisa aus Hoyerswerda und Lohsa wollten eigentlich nur neuen Lesestoff für die Ferien in der Bibliothek ausleihen und waren überrascht von der Rallye. Schnell hatten sich die Zehn- bis Zwölfjährigen Lösungsblätter geholt und testeten gemeinsam ihr Wissen über Autos, die erste deutsche Eisenbahn und Figuren aus dem Computerspiel Minecraft.

Der weitgereisteste Gast der Veranstaltung war Leon aus Bad Bramstedt in Schleswig-Holstein. Gezielt war der Junge mit seinen Großeltern aus Cottbus nach Hoyerswerda gekommen. Der Grund war, dass der Zehnjährige zu Hause mit seinem Vater an einer Modellbahnplatte werkelt.

Zu den jüngeren Besuchern gehörte der fünfjährige Leano, der mit seiner Mutter eher zufällig vorbeigekommen war. Eigentlich wollten beide nur ein neues Brettspiel ausleihen, aber als Leano am Bastelstand des MBC den blauen Mitsubishi Pajero gesehen hatte, war seine Neugier geweckt. Mit viel Hilfe seiner Mutter Steffi Bether und des Vereinsvorsitzenden Thomas Schäffter entstand aus einer Menge kleiner Plastbauteile das gewünschte Modell zum Mit-nach-Hause-nehmen.

Am 23. November wird in der Stadtbibliothek wieder mit dem Modellbauclub Hoyerswerda gebastelt, wie Thomas Schäffter erzählt. Dann beteiligt sich der Verein erneut am internationalen Star Wars-Reads Day in der Stadtbibliothek. Es gibt als Ergänzungsangebot zu den Leseaktionen der Bibliothekare Weltraumstationen zu basteln.