Dieses Angebot richte sich an Erzieherinnen, die Kontakte nach Polen pflegen, Kontakte aufbauen wollen oder innerhalb ihrer Gruppen Kinder unterschiedlicher Herkunft betreuen.
Informationen gibt es bei Anett Quint unter Telefon 035771/64 04 80. (pm/rw)