ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Detlef Heuke singt Frank Sinatra

Hoyerswerda.. Unter dem Dach der Volkshochschule entstand ein außergewöhnliches musikalisches Programm, das am 18. März um 20 Uhr im Schloss Hoyerswerda seine Premiere haben wird. Zu erleben ist dann ein musikalisch-literarischer Streifzug durch das aufregende Leben des Frank Sinatra.

Robert Bowness-Smith (Piano), Detlef Heuke (Gesang) und Jens Reuter (Text) gestalten diesen Abend über Sinatras Leben „zwischen Abgrund und Überholspur“ . Eintrittskarten dafür gibt es ab sofort in der Volkshochschule, in der Buch- und Musikhandlung in der Altstadt und in der Stadtinformation im Schloss.