ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:36 Uhr

Désirée Nick-Gastspiel wird verschoben

Hoyerswerda. Désirée Nick-Gastspielwird verschoben Das Gastspiel von Désirée Nick am Sonntag in der Lausitzhalle („Gibt es ein Leben nach Fünfzig?“) fällt aus. Das Management nennt „organisatorische Gründe“ und kündigt an, dass der Auftritt am 17. no

Januar 2012 nachgeholt werden soll.

Unterbringung für Obdachlose gesucht

Die Stadt denkt darüber nach, das Obdachlosenheim an der Alten Berliner Straße neben der Zwischen-Belegung zu schließen. Wie Rathaussprecher Bernd Wiemer bestätigt, gibt es Pläne für eine Verlegung der vom Trägerwerk Soziale Dienste betriebenen Einrichtung. Das ehemalige Kinderheim sei inzwischen zu groß. Außerdem sei das Haus marode. Man suche daher seit längerem nach einem neuen Objekt. Zu Gerüchten, das Heim solle ins Hochhaus Schweitzerstraße 18-28 einziehen, sagt Wiemer, dieses Gebäude stehe nicht zur Debatte. Das Obdachlosenheim war 1999 ins ehemalige Kinderheim eingezogen.

FSG Medizin jetztam Pforzheimer Platz

Die Geschäftsstelle der Freizeitsportgemeinschaft (FSG) Medizin Hoyerswerda ist umgezogen. Der Verein ist jetzt am Pforzheimer Platz 4 a anzutreffen. "Mit dem Umzug in das Büro am Behördenpark bietet der Verein verbesserte Servicezeiten sowie einen erleichterten Zugang für behinderte Menschen", heißt es in einer Mitteilung. Das Büro ist zu den Sprechzeiten von Montag bis Freitag jeweils 8.30 bis 12 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr erreichbar. Auch die Erreichbarkeit über Telefon und Fax hat sich geändert: 03571 60 85 280, 03571- 60 85 281.

Hoyerswerda: Umfrage zu Gedenkzeichen

In der Diskussion um ein dauerhaftes Erinnern an die Gewalt im Herbst 1991 in der Stadt bittet das Rathaus die Bevölkerung um Mithilfe. In einer bis Ende nächster Woche laufenden Umfrage will die Stadtverwaltung wissen, was sich die Einwohner vorstellen können. Im Gespräch sind "Stolpersteine", ins Straßenpflaster eingelassene Plaketten, oder eine Erinnerungstafel im Rathaus. Umfrageformulare bekommt man im Oberbürgermeister-Büro oder im Internet.

www.hoyerswerda.de