| 02:45 Uhr

Der Kies muss jetzt erst einmal tonnenweise raus

Bis zur Eröffnung der Badesaison wird das Waldbad Wittichenau auf Vordermann gebracht.
Bis zur Eröffnung der Badesaison wird das Waldbad Wittichenau auf Vordermann gebracht. FOTO: Heinz Hischfeld/hir1
Wittichenau. Derzeit herrscht im Waldbad Wittichenau rege Betriebsamkeit. Nichtschwimmer- und Schwimmerbecken werden zurzeit von Laub und Schlamm gereinigt. hir1

Gepflegt werden müssen auch die Rasenflächen. Dazu kommen noch die 1000 kleineren Arbeiten, die niemand sieht. Offizieller Saisonstart ist am 15. Mai. "Da kann uns aber das Wetter ganz schnell einen Strich durch die Rechnung machen", warnt Uwe Mickel. Der Schwimmmeister und Rettungsschwimmer der Kamenzer Wasserwacht wird bei den Vorbereitungen unterstützt von vier Bundesfreiwilligendienstleistenden der Wittichenauer Stadtverwaltung. Weitere Hilfe gibt es vom Bauhof der Stadt, der mit Lastwagen und Minibagger vor Ort ist. Schließlich müssen 50 bis 60 Tonnen ausgebaggerter Kiesschlamm abgefahren. werden.

In den ersten vier Wochen der Sommerferien wird Uwe Mickel wieder seine Schwimmkurse anbieten, die jeweils zwei Wochen dauern (Anmeldungen über Telefon 0177 5330208).