ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Das ist in dieser Woche los

Heute: Eine Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Landeswettbewerbes „Unser Dorf soll schöner werden“ will der Ortschaftsrat Bröthen/Michalken heute bei seiner Sitzung einberufen. Das Treffen beginnt um 18 Uhr im Bürgerhaus.


Eine Stunde später trifft sich der Ortschaftsrat von Dörgenhausen zur ersten Sitzung im neuen Jahr im Gemeindesaal.
Die „Aktionsgruppe gegen Sozialabbau“ ruft heute, 18 Uhr, auf dem Lausitzer Platz in Hoyerswerda erneut zum Protest gegen die Sozialreform auf.
Über den Bebauungsplan des „Stadtzentrums Lauta“ soll heute um 18 Uhr der Technische Ausschuss im Lautaer Lautech beschließen. Am Mittwoch wird an gleicher Stelle noch einmal der Lautaer Verwaltungsausschuss zu diesem Thema beraten.
Im „Goldenen Lamm“ bittet der CDU-Stadtverband Wittichenau heute um 19 Uhr zum Neujahrsempfang.
Dienstag:
Unter dem Motto „LebensKunst“ steht die neue Ausstellung , die am Dienstag, 17 Uhr, im Foyer der LebensRäume Hoyerswerda an der Niederkirchnerstraße eröffnet wird.
Bürger von Zeißig können ihre Fragen und Probleme am Dienstag um 18 Uhr bei der Sitzung des Ortschaftsrates im Feuerwehrgebäude auf den Tisch bringen.
Eine gemeinsame Beratung mit Schwarzkollmer Unternehmen, Vereinen und Ortschaftsrat soll am Dienstag bei der Sitzung des Ortschaftsrates vorbereitet werden. Das Treffen beginnt um 19 Uhr im Frentzelhaus.
Mittwoch:
Der Technische Ausschuss der Stadt Hoyerswerda trifft sich am Mittwoch, 17 Uhr, zur öffentlichen Sitzung im Neuen Rathaus an der Frentzelstraße.
Donnerstag:
Um 19 Uhr beginnt der traditionelle Neujahrsempfang des Landratsamtes Kamenz im Kreistagssaal. Sein kommen hat auch Ministerpräsident Prof. Georg Milbradt zugesagt.
Georges Bizets Oper „Carmen“ führt die Schlesische Staatsoper Bytom am Donnerstag ab 19.30 Uhr in Originalsprache in der Lausitzhalle auf.
Freitag:
Der sächsische Umweltminister Stanislaw Tillich besucht am Freitagvormittag die Müllverbrennungsanlage in Lauta. Am Nachmittag bietet er von 14 bis 16 Uhr eine Sprechstunde im Versammlungsraum der Lautaer Stadtverwaltung an. Abends hat Tillich seinen Besuch beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands Bernsdorf angekündigt.
Um 18 Uhr bittet die CDU/FDP-Fraktion des Hoyerswerdaer Stadtrates zum Neujahrsempfang ins Schloss .
Juliane Werding steht am Freitag mit ihrer Tournee „Die Welt danach“ auf der Bühne in der Lausitzhalle Hoyerswerda. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.
Samstag:
Interessierten Schülern und ihren Eltern präsentiert sich das Foucault-Gymnasium am Samstag ab 10 Uhr mit einem Tag der offenen Tür.
Der Numismatische Verein Hoyerswerdas lädt für Samstag alle Sammler von Münzen, Medaillen und Geldscheinen von 9 bis 13 Uhr zur großen Sammlerbörse in die Lausitzhalle ein. Von 9 bis 12 Uhr veranstaltet der Hoyerswerdaer Verein „aquarica“ seine traditionelle Zierfischbörs e in der Lausitzhalle.
Die Freie Wählervereinigung „StadtZukunft Hoyerswerda“ veranstaltet ihren Neujahrsempfang am Samstag, 10.30 Uhr im Jazzkeller des Restaurants „Zum Wasserturm“ in Hoyerswerda.
„Die Wiederholungstäter“ (WHT) aus Hoyerswerda und die Leipziger Band „Flaming Rocks“ spielen am Samstag ab 21 Uhr bei der Oldie-Rocknacht in der Hoyerswerdaer Kulturfabrik.