Der Ortschaftsrat von Bröthen/Michalken berät zur gleichen Zeit im Bürgerhaus über die Vereinsarbeit 2004.
Der Kunstverein setzt ab 19 Uhr im Schloss Hoyerswerda das Gespräch mit Prof. Peter Hampe zur „Zukunft der Erwerbsarbeit“ fort.

Dienstag
Der Behindertenbeirat der Stadt Hoyerswerda führt von 10 bis 12 Uhr seinen Sprechtag im Haus der Parität durch. Über die Errichtung von zwei Windkraftanlagen will sich der Technische Ausschuss Lohsa ab 18 Uhr im Gemeindeamt beraten. Im Bernsdorfer Zollhaus findet ab 17.30 Uhr die gemeinsame Sitzung beider städtischen Ausschüsse zum Thema Stadtzentrum-Bebauung statt.
Ihre Neujahrsempfänge geben zeitgleich um 19 Uhr die kreisfreie Stadt Hoyerswerda im Schloss und der Landkreis Kamenz im Landratsamt.

Mittwoch
Der zweite Workshop zur Algenproduktion findet am Mittwoch von 13 bis 17 Uhr in der Lausitzhalle Hoyerswerda statt. Der Verwaltungsausschuss von Hoyerswerda tagt um 17 Uhr im Neuen Rathaus, der von Lauta um 18 Uhr im Lautech-Gebäude.

Donnerstag
Der technische Ausschuss von Hoyerswerda kommt ab 17 Uhr im Neuen Rathaus zusammen. Der Gemeinderat Lohsa führt seine Januar-Sitzung ab 18 Uhr in der Aula der Mittelschule durch.

Sonnabend
Das Léon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda lädt zu einem Tag der offenen Tür ein. Am kommenden Sonnabend von 10 bis 13 Uhr können sich interessierte Schüler und Eltern hier nach Herzenslust umschauen.
Der CDU-Kreisverband Hoyerswerda ruft Sonnabend ab 10 Uhr zu seinem Neujahrsempfang im Schloss.

Sonntag
Stimmungsvoll mitschunkeln kann man am Sonntag ab 16 Uhr bei der „Volkstümlichen Musikantenparade“ in der Lausitzhalle Hoyerswerda .