ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:20 Uhr

Hoyerswerda
Das 750-Jahre-Programmheft ist fertig

So sieht das Deckblatt des Programmhefts für 750 Jahre Hoyerswerda aus. Wann und wo es erhältlich ist, steht noch nicht fest.
So sieht das Deckblatt des Programmhefts für 750 Jahre Hoyerswerda aus. Wann und wo es erhältlich ist, steht noch nicht fest. FOTO: Sascha Klein / LR
Hoyerswerda. Die Hoyerswerdaer Feierbroschüre soll vermutlich in der zweiten Januar-Woche erhältlich sein.

Die erste Publikation der Stadt Hoyerswerda zur 750-Jahr-Feier ist fertig. Die ersten Probe-Exemplare des Programmheftes zum anstehenden Feierjahr hat die Stadtverwaltung während des jüngsten Stadtrats vorgelegt. Die Stadtratsfraktionen erhielten die ersten Hefte. Laut Oberbürgermeister Skora werden die Programmhefte für jedermann etwa Mitte Januar zu haben sein.

Eines ist jedoch schon klar: Das Neujahrskonzert in der Lausitzhalle ist der erste Beitrag zu den 75 Höhepunkten zu 750 Jahre Hoy­erswerda. Die Lausitzer Philharmonie spielt unter der Leitung von Andrea Sanguineti .

Die beiden darauf folgenden Höhepunkte sind eher weniger für die breite Masse: der Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters in der Lausitzhalle am 9. Januar (nur für geladene Gäste) und das Wirtschaftsfrühstück im Lautech am 11. Januar. Erst die Winterwanderung ab der Krabatmühle am 14. Januar – Hoyerswerdas Jubiläums-Höhepunkt Nummer vier – können wieder alle Interessierten nutzen.

Die 75 Höhepunkte sind in dem Heft ausführlich und gut bebildert beschrieben. Ein großes Plus dieses Programmhelftes: Auf den hinteren Seiten finden Interessierte eine große Übersicht über viele Veranstaltungen von Vereinen und Verbänden in Hoyerswerda im Jahr 2018. Wer dieses Heft bekommt, dürfte also im Jubiläumsjahr kaum eine Veranstaltung verpassen.

(skl)