Der Landkreis Bautzen weist derzeit die höchste Sieben-Tage-Inzidenz in Ostsachsen auf. Am Dienstag wurde für den Kreis Bautzen dieser Wert bereits zum zweiten Mal in Folge vom Robert Koch-Institut in Berlin mit über 200 angegeben. Konkret betrug der Inzidenzwert am Dienstag 241,9 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Dieser Wert ist damit jetzt so hoch wie seit Ende Januar nicht mehr.

Zahl der Todesfälle im Landkrei...