Matthias Brauer sitzt auf einer Liege mitten im Besucherbereich des Hoyerswerdaer Lausitzbades. Er kennt diese Stille bereits zur Genüge. Es ist gut zu verstehen, dass der Geschäftsführer des Bades diese Leere und Stille nicht besonders leiden kann.
In diesem Jahr hatte sein Bad noch nicht einen T...