Durch die neue Corona-Schutzverordnung des Freistaats Sachsen ergeben sich auch für den Kreis Bautzen einige Anpassungen. Weiterhin dürfen sich zwei Hausstände mit maximal fünf Personen insgesamt innen und zehn Personen außen treffen. Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt, ebenso Genesene und vollständig Geimpfte, so das Landratsamt. Erst bei stabiler Inzidenz unter 50 können sich auch in Innenräumen zehn Personen aus zwei Hausständen treffen.

Keine Terminvereinbarungen beim Einkaufen mehr

Das Modell „Click & Meet“ endet. Geschäfte dürfen wieder ohne Terminvereinbarung besucht werden. Ein tagesaktueller, negativer Test sei jedoch weiterhin notwendig, teilt die Kreisverwaltung mit. Ausnahmen gelten generell für vollständig Geimpfte und Genesene.

Mehr Möglichkeiten für Sportvereine

Die Neuregelungen der Corona-Schutz-Verordnung für den Freizeitsport entsprechen im Wesentlichen den durch den Landkreis veröffentlichten Regeln. Für Gruppen von bis zu 20 Minderjährigen ist auch Kontaktsport im Außenbereich ohne Test erlaubt. Für Erwachsene gilt eine Grenze von 30 Personen mit Kontakterfassung für kontaktfreien Sport im Außenbereich (ohne Test). In gleicher Zahl sind für Erwachsene auch Kontaktsport im Außenbereich und kontaktfreier Sport im Innenbereich mit Test und Kontakterfassung möglich. Trainer benötigen immer einen tagesaktuellen Test. Der Test entfällt für Genese und vollständig Geimpfte. Weitergehende Lockerungen folgten bei einer stabilen Inzidenz unter 50, so die Kreisverwaltung weiter.

Corona-Inzidenz ganz knapp unter 50

Die Sieben-Tages-Inzidenz bleibt im Landkreis Bautzen laut offiziellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) mit 46,4 unter der 50er-Schwelle. Der interne Wert des Landkreises Bautzen beträgt 66,05. Für Grenzwerte gelten jedoch die RKI-Werte.

Hoyerswerda

Am Freitag (28. Mai 2021) sind im Landkreis insgesamt 54 Corona-Neuinfektionen registriert worden. Dabei handelt es sich in 30 Fällen um Nachmeldungen der vergangenen sieben Tage, so die Kreisverwaltung. 54 weitere Patienten gelten als genesen. 532 Personen sind aktuell infiziert. 1041 Infizierte und enge Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne.

Hoyerswerda