| 02:39 Uhr

Citylauf lockt Hunderte Sportler an

Hoyerswerda. Der Hoywoj-Citylauf ist ein weiterer Höhepunkt des Stadtfest-Wochenendes. Denn wenn nebenan das Fest tobt, rennen die verschiedenen Altersklassen in direkter Nachbarschaft vorbei. Sascha Klein

Der Hoywoj-Citylauf wird veranstaltet vom Sportclub Hoyerswerda, dem größten Sportverein der Stadt.

Start und Ziel sind auf der Straße des Friedens, direkt neben der Beachvolleyball-Anlage. Die Zwei-Kilometer-Strecke führt mitten durchs Neustadt-Zentrum, vorbei an der Bürgerwiese, biegt vor dem Lausitzcenter ab, verläuft parallel zum Ehrenhain und führt am Martin-Luther-King-Haus und dem Zuse-Computermuseum vorbei. Zurück geht es über das Gelände des Foucault-Gymnasiums, parallel zur Schwarzen Elster, durch den Park zwischen B 96 und Neustadt-Zentrum, zurück zur Straße des Friedens. Mehr Informationen zum Hoywoj-Citylauf bietet der SC Hoyerswerda im Internet:

hoywojcitylauf.sportclub-

hoyerswerda.de

Zum Thema:
Beim Hoywoj-Citylauf gibt es mehrere Läufe in verschiedenen Altersklassen. Hier der Überblick mit Startzeiten. Teilnehmer sollten mindestens zehn Minuten vor dem Start dort sein.11.30 Uhr: 5x2-Kilometer VBH-Firmathlon13 Uhr bis 14.10 Uhr: 1 Kilometer VBH Grundschul-Lauf; die Kinder starten im Zehn-Minuten-Takt. zuerst Erstklässler männlich und weiblich, danach Zweit-, Dritt- und Viertklässler14.20 und 14.40 Uhr: 2 Kilometer Ford-Kieschnick-Lauf; dabei starten die Fünft- bis Achtklässler; zuerst die Jungen, dann die Mädchen15.10 Uhr: 10 Meter Windelflitzer15.20 Uhr: 555 Meter Mini-Flitzer-Lauf (Kita-Kinder ohne Begleitung)15.45 Uhr: 555 Meter Familien-Flitzer-Lauf (für die ganze Familie)15.50 Uhr: 4 Kilometer Walking16 Uhr / 16.02 Uhr: 4 Kliometer Lichtenauer Lauf; zuerst starten die Herren, dann die Damen16.45 Uhr: 10 Kilometer Hauptlauf. Dabei laufen die Teilnehmer fünf Runden je 2 Kilometer. Siegerehrung des Hauptlaufes ist um 18 Uhr.