In diesem Jahr ist auch der bekannte Dresdener Bergfinkenchor dabei. Um 13 Uhr wird der Singenachmittag eröffnet. Auch für den Fall von schlechtem Wetter wurde vorgesorgt. Dann findet die Veranstaltung in den Sälen im Besucherzentrum statt.