ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:27 Uhr

Polizei
Bußgeld und Fahrverbot dank Alkohol am Steuer

Hoyerswerda. Eine Streife des örtlichen Reviers hat am Montagabend an der Röntgenstraße in Hoyerswerda einen VW Golf kontrolliert. Der 28-jährige Fahrer stand unter Einfluss von Alkohol. Ein Test ergab einen Wert von umgerechnet 0,88 Promille.

Die Beamten untersagten die Weiterfahrt. Den Mann erwartet ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte im Zentralregister. Das teilt die Polizeidirektion Görlitz mit.