ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:55 Uhr

Hoyerswerdaer Tafel
Bufdis ernten Gemüse-Spenden

Hoyerswerda. Bürger, die in ihrem eigenen Garten Obst und Gemüse übrig haben, können die Lebensmittel von Bundesfreiwilligendienstlern ernten und abholen lassen. Das kündigt die Hoyerswerdaer vbff-Einrichtungsleiterin Madlen Krenz an.

Das Obst und Gemüse könne zur Tafel gebracht und an die Bedürftigen ausgegeben werden. Die Spenden werden gerne entgegengenommen. „Oftmals wissen viele ältere Gartenbesitzer nicht, wohin mit Zucchini und anderen angebauten Sorten“, so Madlen Krenz. Die Abgabe an die Tafel mit dem Service der Ernte und Abholung sei für alle Beteiligten ein willkommenes Angebot. Wer spenden möchte, kann sich bei der Tafel unter Telefon 03571 4786994 melden.