„Wir haben das ans Bauamt weitergegeben“ , informiert Ortsvorsteher Günther Schmidt. Die Räte haben den Auftrag, sich konkrete Gedanken zu den Standorten in der Teich- und der Bebelstraße zu machen. „Zuerst muss aber geforscht werden, ob noch Bänke zur Verfügung stehen. Die sind ja heute auch nicht mehr so billig“ , konstatiert Günther Schmidt. Der Lau buscher Ortschef will in jedem Fall dran bleiben. (KaWe)