| 02:41 Uhr

Brand auf Gelände der Baumschule Hoyerswerda

Hoyerswerda. Am Freitagabend sind auf dem Gelände der Baumschule an der Spremberger Chaussee in Hoyerswerda mehrere Hütten in Flammen aufgegangen. "Eine Straftat gilt derzeit als wahrscheinlich", teilt Polizeikommissar Pierre Clemens vom Lage- und Führungszentrum der Polizeidirektion Görlitz mit. Kathleen Weser

Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen und auch einen Brandursachenermittler zum Einsatz gebracht. Die Höhe des Schadens sei noch unklar. Zeugenhinweise sind erbeten (Telefon 03571 4650).