Loch an Loch – und hält nicht mehr lange: So lässt sich der Zustand des Oberlausitzer Waldes im Frühjahr 2021 charakterisieren. Egal, ob in der Kiefer oder in der Fichte, in der Eiche oder in der Buche: Die Schäden sind unübersehbar.
Betroffen sind in erster Linie die Nadelhölzer. Im Lausitz...