| 02:41 Uhr

Bolzplatz wird fit gemacht

FOTO: Hirschfeld
Bernsdorf. Ein ziemlich verwahrloster Bolzplatz ist in Bernsdorf am Donnerstag auf Vordermann gebracht worden. Organisiert hatte diesen ersten Stadtteileinsatz überhaupt das Quartierbüro Kube 42. Heinz Hirschfeld

Der Flüchtlingsanlaufpunkt im Kubering klinkte sich ebenso wie die BWG ein. Etwa 20 Männer, Frauen und Kinder begradigten die Spielfläche, sammelten Müll im benachbarten Wäldchen und beseitigten Wildwuchs. "Außerdem bringen wir Netze an die Tore an", gibt Tina Götze vom Quartierbüro Auskunft. Zeitnah sollen noch Arbeiten mit dem Minibagger und der Rüttelplatte erledigt werden.