ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:56 Uhr

Blutspende
Spender mit Blutgruppe Null gefragt

Hoyerswerda. Am Donnerstag, 9. August, kann in der Oberschule am Stadtrand in Hoyerswerda Blut gespendet werden. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist von 15 bis 18 Uhr vor Ort. Die nächste Gelegenheit zum Aderlass bietet sich in Hoyerswerda in der kommenden Woche am 13. August. Von Anja Hummel

Dann ist das DRK von 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Berufsschulzentrum in der Käthe-Kollwitz-Straße für die Blutspender da. Besonders gefragt ist nach DRK-Angaben derzeit die Blutgruppe Null mit dem Rhesusfaktor positiv sowie negativ.