ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:36 Uhr

Polizeibericht
Blitzer in Lohsa: 70 Autos erwischt

FOTO: dpa / Fabian Sommer
Lohsa. Der Verkehrsüberwachungsdienst hat am Montagvormittag fünf Stunden lang das Tempolimit auf der S 108 in Lohsa in beiden Richtungen kontrolliert.

Wie die Polizei mitteilt, beträgt dort die zulässige Höchstgeschwindigkeit 50 Kilometer pro Stunde. Circa 1500 Fahrzeuge passierten die Lichtschranke, davon waren 70 zu schnell unterwegs. In 64 Fällen bleibt es bei einer Verwarnung. Sechs Fahrzeugführer erhalten einen Bußgeldbescheid. Schnellster war der Fahrer eines Ford mit Bautzener Kennzeichen, welcher mit 95 km/h geblitzt wurde. Ihm drohen 200 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

(sey)