Am Montagmittag hat sich ein Arbeiter an der Werkstraße in Spreetal (Landkreis Bautzen) schwer verletzt. Das teilt die Polizeidirektion Görlitz mit. Der 38-Jährige stürzte demnach während seiner Tätigkeit von einem viereinhalb Meter hohen Palettenaufbau. Der Verletzte kam mit einem Rettungshubschrauber zur Behandlung in eine Klinik. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen führt die Kriminalpolizei.