| 14:06 Uhr

Polizeibericht
„Blauer“ Mann am Steuer in Hoyerswerda erwischt

Hoyerswerda.

Samstagnacht ist ein 30-jähriger Fahrzeugführer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Hoyerswerdaer Schulstraße auffällig geworden.  Während der Maßnahme nahmen die Beamten Alkoholgeruch der Atemluft wahr. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Ein Strafverfahren wurde laut Polizei eingeleitet.