Insgesamt waren 5 Mannschaften am Start. Los ging es für die Hoyerswerdaer Mädchen gegen Rothenburg. Hier gab es große Unsicherheiten bei den Aufschlägen und so endete das Spiel 2:0 (12; 20) für den Gegner. Im nächsten Spiel gegen Weißwasser I waren die Aufschläge sicherer, aber gegen die gewohnt stark spielenden Gastgeberinnen hatten die Blau-Weißen keine Chance und verloren 0:2 (-11; -12). Ähnlich sah es gegen Zittau aus. Hier zeigte sich deutlich, dass die Zittauer Mädchen schon über zwei Jahre Spielerfahrung haben und somit endete das Spiel 2:0 (17; 14) für Zittau. Erst im letzten Spiel gegen Weißwasser II konnten die Hoyerswerdaerinnen besonders durch gelungene Aufschläge punkten und das Spiel 2:0 (11; 17) gewinnen.

Platzierungen nach der Hinrunde:1. Weißwasser I, 2. Zittau, 3. Rothenburg, 4. VF B-W Hoyerswerda, 5. Weißwasser II.

Die Rückrunde findet am13. April in Rothenburg statt.