ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:36 Uhr

Polizeibericht
Betrunkene aus dem Verkehr gezogen

FOTO: dpa / Friso Gentsch
Bernsdorf. Am späten Montagabend hat ein Mann der Polizei einen in Schlangenlinien fahrenden Pkw gemeldet, welchen er auf der B 97 im Bereich Laußnitz Richtung Hoyerswerda fahren sah. Wie die Polizei mitteilt, fuhren die Beamten des örtlichen Reviers auf die B 97, um das genannte Fahrzeug aufzuspüren.

In Bernsdorf auf der Ernst-Thälmann-Straße trafen sie auf den beschriebenen Mitsubishi und stoppten ihn. Die Beamten kontrollierten die 49-jährige Fahrerin und schnell war der Grund ihrer unsicheren Fahrweise klar. Die Frau stand unter dem Einfluss von Alkohol. Der Test ergab einen Wert von umgerechnet 1,72 Promille. Die Polizisten zogen ihren Führerschein ein. Es folgte die Fahrt zur Blutentnahme. Die Dame wird i nächster Zeit vermutlich kein Fahrzeug mehr führen dürfen und sich für ihre Alkoholfahrt verantworten müssen.

(sey)