ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:09 Uhr

Polizei
Betrunken durch Lauta gefahren

Lauta. Eine Alkoholfahrt ist einem Rentner in Lauta zum Verhängnis geworden.

Am Freitagabend haben Beamte des Polizeireviers Hoyerswerda eine Verkehrskontrolle auf der Oststraße in Lauta durchgeführt, teilt Polizeisprecher Steffen Queiser mit. Bei einem 73-jährigen Ford-Fahrer nahmen die Polizisten starken Alkoholgeruch wahr. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet 1,86 Promille. Hierauf folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheins und die Anzeige. pm/trt