Noch ist der Neubau im Hoyerswerdaer Haus „Rosengarten“ an der Alten Berliner Straße eine Baustelle. Über Paletten weist der Weg durch eine Bautür ins Innere des neuen Gebäudes. In den Räumen der künftigen Tagespflege wuseln die Bauarbeiter. Ganz oben liegen die künftigen Servicewohnungen. Ein Fahrstuhl ist vorhanden.

Wohnungen sind 40 bis 80 Quadratmeter groß

Vor Ort im zweiten Obergeschoss ist gerade eine Mitt-Achtzigerin mit ihrer ...