| 02:40 Uhr

Betäubungsmittel und Messer beschlagnahmt

Hoyerswerda. Am Mittwochmorgen hat die Polizei einen 24-Jährigen auf der Schöpsdorfer Straße in Hoyerswerda kontrolliert. Dabei entdeckten die Beamten, dass der Mann eine geringe Menge Cannabis sowie ein in Deutschland verbotenes Springmesser mit sich führte. red/ahu

Wie die Polizei mitteilt, wurden die beiden Gegenstände beschlagnahmt.