ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:53 Uhr

Viertklässler küren Lesekönigin
Beste Grundschul-Leserin kommt aus Groß Särchen

 Sie sind die besten Vorleser der Grundschulen aus der Region: Lydia Suchy, Enna Bittner (Dritte), Vito Rusch, Mia Sommer (Gewinnerin), Florentin Vorberger (Zweiter), Luisa Sauer, Jakob Kubsch, Mika Busch. Nicht im Bild ist Lenny Zimmer.
Sie sind die besten Vorleser der Grundschulen aus der Region: Lydia Suchy, Enna Bittner (Dritte), Vito Rusch, Mia Sommer (Gewinnerin), Florentin Vorberger (Zweiter), Luisa Sauer, Jakob Kubsch, Mika Busch. Nicht im Bild ist Lenny Zimmer. FOTO: Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek
Hoyerswerda. Die Jury achtet auf gute Betonung und deutliche Aussprache sowie auf das richtige Tempo beim Vorlesen. Von Sascha Klein

Mia Sommer von der Grundschule „Am Knappensee“ aus Groß Särchen ist die beste Vorleserin der Grundschulen in der Region Hoyerswerda. Sie hat sich in der Hoyerswerdaer Brigitte-Reimann-Bibliothek gegen acht andere Schüler durchgesetzt. Auf Platz zwei kam Florentin Vorberger, Dritte ist Enna Bittner geworden. Die Gewinner erhalten neuen Lesestoff und eine Einladung des Buch- & Musikhauses Sygusch zur Leipziger Buchmesse 2019.

Bewertet wurden die Vorleser von einer Jury, die es tagtäglich mit dem geschriebenen und gesprochenem Wort zu tun hat – unter anderem auch einem Vertreter der RUNDSCHAU. Zuerst haben die lesebegeisterten Schüler einen kleinen Textauszug aus ihrem derzeitigen Lieblingsbuch vorgetragen. Die mitgebrachten Textstellen konnten sie zwar  vorher zu Hause üben, die Aufregung war aber trotzdem groß, denn das Publikum bestand aus Klassenkameraden und Eltern. Die Jury achtete bei den selbst ausgesuchten Textstellen besonders auf gute Betonung und deutliche Aussprache sowie auf das richtige Tempo beim Vorlesen.

In der zweiten Leserunde mussten die neun Finalisten einen unbekannten Text vorlesen. Auch in diesem Fall hat die Jury genau auf Lesetechnik und Gestaltung des Textes geachtet. Demnächst werden jeweils die besten Vorleser der sechsten Klassen und Förderschulen ermittelt.