| 01:37 Uhr

Berufsinfotag in Hoyerwerda

Hoyerswerda. Am Montag, dem 20. April, findet in der Schule zur Lernförderung „Nikolaus Kopernikus“ von 14 bis 16 Uhr der 7. no

Berufsinformationstag statt. Organisiert wird er von der Schüleragentur zur beruflichen Frühorientierung – einem Projekt der RAA Sachsen, das im Handlungskonzept „Fit fürs Leben“ integriert ist. Das Angebot richtet sich an Eltern und Schüler aus dem Haupt- und Förderschulbereich.

An diesem Tag stellen sich Firmen, Bildungsträger und zuständige Institutionen vor, die den Schülern zu Fragen der beruflichen Orientierung und der eigenen Karriereplanung Rede und Antwort stehen. Aussteller der Region präsentieren Berufsbilder und informieren umfassend über Zugangsvoraussetzungen und Inhalte der Ausbildung. Unter anderem sind vertreten: die Euro-Schulen Hoyerswerda GmbH, der Globus Hoyerswerda, die AGK Berufskraftfahrer und Fahrschule GmbH Ostsachsen, der Staatsbetrieb Sachsenforst, die Bundesagentur für Arbeit, die Kolping Ostsachsen GmbH, das Berufliche Schulzentrum in der Liselotte-Herrmann-Str. 78A sowie die BAO GmbH. no