ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:16 Uhr

Bernsdorf
Bernsdorf beschließt neue Feuerwehrsatzung

Bernsdorf. Für die Stadt Bernsdorf soll eine neue Feuerwehrsatzung beschlossen werden. Darüber werden am Donnerstag, 19. April, die Stadträte entscheiden.

Sollte die Neufassung tatsächlich verabschiedet werden, stünde der Wahl eines neuen Wehrleiters nichts mehr im Weg. Bereits im Februar dieses Jahres wurde der Straßgräbchener Ingolf Höntsch zum neuen Wehrleiter ernannt. Nach drei schriftlichen Widersprüchen aufgrund von Satzungsfehlern musste die Wahl jedoch für ungültig erklärt werden. Sein Kontrahent, der amtierende Wehrleiter René Gebauer, wird bei der bevorstehenden Wiederholung der Wahl erneut gegen Höntsch antreten. Er unterlag bei der ersten, für ungültig erklärten Wahl, mit knappen sieben Stimmen. Insgesamt beteiligten sich 121 Mitglieder an der Wahl.

Ebenfalls auf der Tagesordnung der Stadträte steht unter anderem ein neuer Beschluss bezüglich der Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeiten. Beginn der Sitzung ist um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.