Ab 10 Uhr werden Schützengilde, Radfahrverein 1900 Wiednitz, Sportverein Straßgräbchen, TSG Bernsdorf und die Musikschule Fröhlich abwechselnd das Vormittagsprogramm gestalten, bevor die Freiwillige Feuerwehr Bernsdorf zur Gulaschkanone bittet und der Spielmannszug Wiednitz/Schwarzkollm aufspielt. Ab 13 Uhr geht es mit einer Technikpräsentation der Feuerwehr weiter, bevor Radfahr-Verein, Bernsdorfer Karnevalklub, die Schülerband der Freien Mittelschule, die Freizeit Sportgemeinschaft Medizin Hoyerswerda und die Kita Meisennest Straßgräbchen das Programm fortführen, das um 15.30 Uhr endet.

Weitere Höhepunkte sind diverse Wettkämpfe während des Tages, Ausstellungen der Bernsdorfer Züchter und ein lebensgroßes Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel. Abends gibt es nach der Abschlussveranstaltung um 19.30 Uhr Tanz.