In der gemeinsamen Sitzung des Technischen Ausschusses und des Verwaltungsausschusses wurde Zustimmung signalisiert. Die Ausschussmitglieder hoffen, dass diesem Beispiel noch weitere Vereine und Institutionen folgen.

Die Anträge werden vom Stadtrat behandelt, der in seiner nächsten Sitzung am 16. Februar darüber befinden soll.