ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:55 Uhr

Lausitzer Seenland
Bernsdorf will in Tourismusverband

Bernsdorf. Die Stadt Bernsdorf wird neues Mitglied des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland. Das hat der Stadtrat kürzlich beschlossen. Von Sascha Klein

Bernsdorf erhofft sich dadurch eine Bündelung und breitere Vernetzung von Aktivitäten und Angeboten. Besonders denkt die Stadtverwaltung dabei an die Seenland-Bahn, die am 6. Juli erstmals in diesem Jahr wieder zwischen Dresden, Kamenz, Bernsdorf und Senftenberg unterwegs sein wird. Ebenso will die Stadt das Bernsdorfer Waldbad in das Gesamtangebotskonzepts des Lausitzer Seenland einbringen. Der Stadtverwaltung entstehen dadurch Kosten von etwa 3900 Euro pro Jahr.