ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:55 Uhr

Polizeibericht
Vier Verletzte nach Frontalcrash

Bernsdorf. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der S 94 nahe Straßgräbchen sind am Donnerstag vier Personen verletzt worden. Von Sascha Klein

Wie die Polizei mitteilt, war ein 68-Jähriger mit seinem VW Golf aus Bernsdorf kommend Richtung Kamenz unterwegs. Zwischen den Abzweigen Straßgräbchen und Hausdorf war er ins Schleudern geraten und frontal in den entgegenkommenden Dacia einer 64-Jährigen gekracht. Im Golf saßen noch eine 59 Jahre alte Frau und im Dacia eine 55-Jährige. Zwei Personen sind bei dem Unfall eingeklemmt worden. Die Feuerwehr musste sie aus den Fahrzeugen befreien. Sanitäter brachten alle vier Personen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden betrug nach ersten Schätzungen etwa 10 000 Euro.