| 19:05 Uhr

Straßenbau
Bernsdorf Ortsverbindung wird jetzt gebaut

Bernsdorf. Auf der Straße zwischen Bernsdorf und Straßgräbchen gehen die Bauarbeiten jetzt in die heiße Phase.

Die Sanierung dieses ersten Teils der einstigen Staatsstraße - es handelt sich zunächst nur um einige hundert Meter - war dringend nötig geworden, nachdem zuletzt zahlreiche Schlaglöcher die Straße zur heftig kritisierten Huckelpiste gemacht hatten. Wie das städtische Bauamt informierte, wird ein Teil der Straße zwischen dem Abzweig Hüttenweg und dem Ortseingang Straßgräbchen grundhaft ausgebaut. Ein anderes Stück innerhalb von Bernsdorf bekommt neuen Straßenbelag. Die Bauarbeiten, die unter Vollsperrung stattfinden, sollen bis spätestens Ende November abgeschlossen sein. Die Ertüchtigung dieses Straßenabschnittes ist zunächst nur ein erster Teil der geplanten Gesamtsanierung der Ortsdurchfahrt von Straßgräbchen. Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr lässt die ehemalige Staatsstraße erneuern, bevor sie dann in kommunale Verantwortung übergeht.

(cw)