ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:07 Uhr

Zeißholz
Neues Fahrzeug für Feuerwehr Zeißholz

Zeißholz. Fast 40 Jahre alt ist das Fahrzeug der Zeißholzer Feuerwehr. Jetzt soll endlich ein neues angeschafft werden. Von Sascha Klein

Die Feuerwehr im Bernsdorfer Ortsteil Zeißholz bekommt ein neues Fahrzeug. Der Stadtrat hat kürzlich den Weg dafür freigemacht. Das Mittlere Löschfahrzeug (MLF) wird nun bei der Görlitzer BTG Brandschutztechnik bestellt. Es kostet 181 000 Euro. Rund 120 000 Euro stammen aus Fördermitteln des Landkreises Bautzen. Die Zeißholzer Kameraden brauchen dieses Fahrzeug dringend, weil ihr eigenes (Baujahr: 1980) bereits im Oktober 2017 wegen diverser Mängel stillgelegt werden musste. Zwischenzeitlich hatten die Zeißholzer ein in Straßgräbchen stationiertes Bundeskatastrophenschutz-Fahrzeug (LF 16/TS) ausgeliehen bekommen, damit sie weiter einsatzbereit sind. Bereits im Jahr 2017 war die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs für Zeißholz im Gespräch. Jedoch erhielt Bernsdorf damals keine Fördermittel.