ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:00 Uhr

Polizeibericht
Bernsdorf: Mädchen von Auto erfasst

Bernsdorf. Einmal nicht aufgepasst, schon ist es passiert: Bei einem Unfall in Bernsdorf hat ein Mädchen viel Glück gehabt. Von Sascha Klein

Ein Kind ist am späten Montagnachmittag in Bernsdorf bei einem Zusammenprall mit einem Auto verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Görlitz am Dienstag mitteilt, hat sich der Unfall gegen 17.20 Uhr an der Ernst-Thälmann-Straße ereignet. Die 56-jährige Fahrerin habe noch versucht zu bremsen, teilt die Polizei weiter mit. Dennoch erfasste sie das Mädchen, das ohne zu Schauen über die Straße lief, mit der rechten vorderen Seite. Glücklicherweise blieb es bei einer leichten Verletzung, heißt es. Die kleine Verkehrsteilnehmerin konnte nach einer kurzen ambulanten Behandlung wieder entlassen werden. Am Fahrzeug ist bei dem Umfall ein Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro entstanden.